Der Platz wird eng…

… nicht nur bei IHR im Bauch (der immer runder wird), sondern auch in meiner Kommode. Die ertsen Babysachen hatten da schon ihren Platz, bevor SIE überhaupt schwanger war. Wir hatten nämlich bei Tschibo schöne Lätzchen für unsere Nichte gesehen. Leider hatte die meine Schwester auch entdeckt, und so haben wir sie behalten. Vor ein paar Wochen gabs dann bei Aldi süße Krabbelschuhe, da konnten wir nicht dran vorbei gehen. Nachdem wir mit meiner Schwester abgeklärt haben, was für die „Erstausstattung“ wir von ihr „erben“, haben wir letzte Woche auf dem Babyflohmarkt eine süße Jacke gekauft. Und dann haben auch noch unsere Nachbarn ihren Keller ausgemistet und uns ne Kiste mit Babysachen vermacht. Und wo kommen die Sachen hin? Richtig: in meine Kommode… So langsam wächst unser Babysachenvorrat. Ein Babyphone hab ich bei Ebay ersteigert, ein „Beistellbett“ bekamen wir auch geschenkt. Morgen gehts zu Real, da gibts Mullwindeln, -waschlappen, Kapuzenhandtücher und Schlafsäcke. Wenn wir da sind schauen wir auch gleich noch nach Babywanne und Badethermometer. Und auf Kinderwagensuche sind wir auch.

Aber natürlich haben wir noch Platz. Wer also was lsowerden will, kann sich gerne melden… 😉

Ansonsten ist alles im Lot. Mutter und Erdnuss scheinen es zu mögen, wenn die Kugel gestreichelt wird.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 25. Woche, Schwangerschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s